Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Einladung zur Startnetz-Werkstatt - Impulse für Gründungen und Selbstständige

26. März, 18 Uhr im GER-Gewerbepark

Ziele und Bedürfnisse klären

Wie kann ich meine eigenen Ziele und Bedürfnisse klären: Nur die Auseinandersetzung mit sich selbst führt einen Schritt weiter

mit Bodo Mohr, Coaching & Personalmanagement

Sie wollen als Unternehmer*in erfolgreich sein? Bestimmt kommen Ihnen diese Fragen bekannt vor: 

  • Wo liegen meine Stärken?
  • Welche Kunden bzw. welche Anliegen meiner Kunden passen zu mir und zu meinen Stärken?
  • Wo gibt es noch Handlungsbedarf?

Ob vor oder kurz nach Beginn der Selbständigkeit – früher oder später stolpert ein/e Unternehmer*in über diese Fragen.

Aber auch in anderen Situationen – sei es privat oder beruflich – stehen wir oft vor Veränderungen. Nicht selten laufen wir Gefahr, den Zustand, wie er früher war, wieder herstellen zu wollen. Statt in der Umbruchsituation zu klären, was wir wirklich mit unserem Leben wollen, verbrennen wir dann unsere Energie für das Vergangene und Nichtwiederherstellbare.

 Der Impulsvortrag zeigt auf, welche Ressourcen uns zur Verfügung stehen. Sie erhalten Informationen über unterschiedliche „Wahr“-Nehmungen, über das magische Dreieck aus Dürfen – Können – Wollen, und welche Voraussetzungen gegeben sein sollten, damit Veränderungen gelingen. Ganz nebenbei erfahren Sie, welche wichtige Erkenntnis der Referent beim Walken gewonnen hat und wie Sie mit dem „CARS“-Modell mehr PS auf die Straße bekommen.

 Während des Referats werden Ihnen keine fertigen Patentrezepte auf dem Silbertablett serviert. Dafür sind die Bedürfnisse einzelner Menschen zu individuell. Aber Sie können Impulse erhalten, wie Sie sich persönlich dem Kern nähern können.

 Der Reutlinger Diplomkaufmann Bodo Mohr legte während seines Studiums an der Universität in Hamburg seine Schwerpunkte auf Personalmanagement, Arbeits- und Wirtschaftsrecht sowie Organisationspsychologie. Im Anschluss arbeitete er viele Jahre als Personalleiter und Leiter Personalentwicklung in mittelständischen Unternehmen verschiedener Branchen.  

Nach seiner Ausbildung zum systemischen Management-Coach ist er seit 2012 selbstständig als beratender Betriebswirt tätig. In seiner Funktion als Management-Coach kommen Führungskräfte und Teams zu ihm, wenn sie sich in einer festgefahrenen Situation befinden. Die Klienten sagen von ihm, dass er mit einem besonderen Gespür versteckte Themen hinter dem Thema entdecke und neue Sichtweisen ermögliche.

Darüber hinaus ist er als Karriere- und Jobcoach unterwegs und wird regelmäßig bei Newplacement-Projekten eingesetzt. Gleichzeitig ist er Trainer und Gesellschafter der Akademie für Geschäftserfolg. Dort berät er Firmen bei Personal- und Führungsthemen und leitet die Azubi-Trainings.  Ehrenamtlich engagiert sich Herr Mohr für den Verband Freelancer International e.V. für welchen er im Präsidium und als Leiter der Regionalgruppe Reutlingen/Tübingen tätig ist. www.bodomohr.de

Save the date:

Gründermesse Neckar-Alb am 10. Mai 2019 von 11 bis 18 Uhr in der Stadthalle Reutlingen

Am 10. Mai 2019 findet von 11 - 18 Uhr zum siebten Mal die Gründermesse Neckar-Alb in der Stadthalle Reutlingen statt. Sie ist eine Publikumsmesse und bietet Präsentationen, Produkte, Dienstleistungen und Vorträge für alle Interessierten. Der Eintritt ist frei.Gründerinnen, Gründer und „junge“ Unternehmen aus der Region Neckar-Alb zeigen sich mit ihren Konzepten und Angeboten. Beratungseinrichtungen und Institutionen stehen für Gespräche zur Verfügung und bieten Hilfestellung für Gründungswillige. 

Zur Gründermesse gehören ebenfalls der Start-up BW Elevator Pitch des Landes Baden-Württemberg, sowie der Start-up BW Young Talents Pitch. Die beiden innovativen Wettbewerbe, bei dem Unternehmenskonzepte in drei Minuten vor dem Publikum und einer Jury präsentiert werden, bieten Gründungen eine Plattform für hohe Resonanz. Anmeldung und Voting online 

www.reutlingen.de/gruendermesse

Wissensbausteine für Selbstständige und alle Interessierten in der Startnetz-Werkstatt - Termine, Infos, Beratung www.startnetz-reutlingen.de


So findest du / finden Sie die
Startnetz-Werkstatt

Der Veranstaltungsort: Burkhardt+Weber-Straße 59, Gebäude 8a / 1. Stock im Seminarraum der Trainerkooperation verRückte Impulse


Postanschrift des Büros:
Bellinostraße 23, 72764 Reutlingen

Edith Koschwitz, Projektleitung
www.startnetz-reutlingen.de
info@startnetz-reutlingen.de



Startnetz ist ein Projekt der Stadt Reutlingen zur Unterstützung von Gründungen, kleinen Unternehmen und Freelancern. Die Startnetz-Werkstätten greifen Themen auf, die für Gründungen und Selbstständige von Nutzen sind. Experten vermitteln Gründungswissen und geben Einblicke in das Aufgabenfeld einer/eines Selbstständigen.  
Der Erfahrungsaustausch ist dabei ebenso wichtig wie die Möglichkeit, Kooperationen zu entwickeln oder sich zu vernetzen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht notwendig. Der Werkstatt-Termin ist jeweils dienstags zwischen 18 und 20 Uhr in ca. monatlichem Rhythmus. Auf Wunsch kann eine Einzelberatung mit einem Berater aus dem Netzwerk vereinbart werden. Termine, Berater und nützliche Informationen auf www.startnetz-reutlingen.de Weitere Informationen zur Unterstützung der Stadt Reutlingen für Gründungen und Unternehmen www.reutlingen.de/de/Wirtschaft,-Bauen+Wohnen/Wirtschaftsstandort           

Wenn Sie diese E-Mail (an: bodo.mohr@web.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Startnetz-Projekt Projektleitung: Edith Koschwitz Telefon 07121/210864 info@startnetz-reutlingen.de www.startnetz-reutlingen.de Projektträger: Stadt Reutlingen, Amt für Wirtschaft und Immobilien
Edith Koschwitz
Bellinostraße 23
72764 Reutlingen
Deutschland

07121 210864
info@startnetz-reutlingen.de